Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Wie hilft M.A.P. Frauen vor und in den Wechseljahren?  Das Wort Wechseljahre und Menopause wird von vielen Frauen mit den typischen Symptomen wie Hitzewallungen, hormonellen Schwankungen und Altern assoziiert.
M.A.P. kann zusätzlich zu einer ausgeglichenen Ernährung genommen werden und unterstützt: die Steigerung der Muskelkraft, der Muskelausdauer und der Muskelmasse, die Festigung des Körpergewebes, die Reduzierung des Fettgewebes und eine schnellere Regeneration nach körperlicher Anstrengung
Durch jüngste Forschungen wurde entdeckt, dass alle Lebewesen ein ganz spezifisches und eigenes Aminosäuren-Profil besitzen, welches die maximale Proteinsynthese im Körper gewährleistet. Damit eine solche Proteinsynthese stattfinden kann, müssen alle acht lebensnotwendigen essentiellen Aminosäuren dem Organismus zur gleichen Zeit und exakt gemäß der Zusammensetzung des spezifischen Aminosäuren-Profils zugeführt werden.
Unser Kapseln haben eine Bioverfügbarkeit von 100 %. Es ist frei von Allergenen und jeglichen Zusatzstoffen, wird ohne gentechnische Verfahren hergestellt und enthält so gut wie keine Kalorien. Vital & Aktiv M.A.P. eignet sich daher insbesondere für ältere Menschen, Schwangere und stillende Mütter sowie für Kinder im Wachstum und Menschen in Regeneration.
Stress und Belastung, Freizeit- und Leistungssport, Proteinmangelzustände aufgrund unterschiedlicher Ursache, vegetarische oder vegane Lebensweise, Ergänzung bei eingeschränkter Aufnahme und Verwertung von Nahrungseiweiß, Stärkung und Aufbau von Muskeln, Gewebe und Knorpelsubstanzen , Gewichtsmanagement, Ausscheidungskuren und Stoffwechselprogramme, z.B. ketogene Diät (nach Anleitung), Ergänzung und Aufwertung der täglichen Ernährung
Vital & aktiv M.A.P. wird anabol verstoffwechselt und binnen 23 Minuten vom Körper aufgenommen. Dem Körper steht dann ein Proteinnährwert von über 99 % zur Verfügung.
Es fallen so gut wie gar keine kcal und unter 1 % Stickstoffabfall an.
Dadurch entlastet vital & aktiv M.A.P. den Verdauungsapparat, Leber, Niere, das Herzkreislaufsystem und leitet im Umkehrschluss den sofortigen Aufbau von gesunden Zellen ein.
Nährwerttabelle von Vital Aktiv – MAP PROTEIN Zutaten: L-Leucin, L-Valin, L-Isoleucin, L-Lysin, L-Phenylalanin. L-Threonin, L-Methionin, L-Tryptophan, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufzubewaren. Bitte lagern Sie das Produkt trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°C.
Täglich 3-7 vegane Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit am besten 30 Minuten vor oder nach einer Mahlzeit zu sich nehmen. Höhere Zufuhren für Sportler nach Maßgabe Ihres Trainers, Heilpraktikers oder Arztes.
Wassereinlagerungen und Speckröllchen, die man nicht so einfach wieder weg bekommt? Oftmals handelt es sich bei unserem Körperfett, welches man trotz Sport, Bewegung und gesunder Ernährung nicht loswird, nicht nur Fett, sondern um sogenannte Wassereinlagerungen.
Viele Diäten, Detox-, Fasten- und Reinigungsprogramme enthalten nur wenig Aminosäuren oder berücksichtigen diese gar nicht. Bei allen Ernährungsformen und Detoxprogrammen können mit der Einnahme von den essentiellen Aminosäuren die Entgiftungsfunktionen des Körpers und ein gesunder Zellaufbau optimiert werden
Vorteile von vital & aktiv M.A.P. gegenüber anderen Proteinquellen in Kurzübersicht:Jeder Organismus hat sein spezielles Aminosäurenmuster, ein so genanntes Meister- Aminosäure- Muster zur Erreichung einer maximalen Proteinsynthese. So auch der Mensch.
Aminosäuren fungieren vereinfacht ausgedrückt als Bausteine der Proteinmoleküle und sind ein großer Bestandteil unserer Zellen und unseres Körpergewebes. Proteine sind wichtig für unsere Gesundheit, die Struktur unseres gesamten Gewebes im Körper, unserer Knochen, Muskeln, Haut. Aminosäuren werden benötigt um Gewebe, Enzyme und Neurotransmitter zu bilden und Hormone zu synthetisieren.