Aminosäuren – Bausteine Des Lebens

Aminosäuren Bausteine des Lebens

Aminosäuren fungieren vereinfacht ausgedrückt als Bausteine der Proteinmoleküle und sind ein großer Bestandteil unserer Zellen und unseres Körpergewebes.

Proteine sind wichtig für unsere Gesundheit, die Struktur unseres gesamten Gewebes im Körper, unserer Knochen, Muskeln, Haut. Aminosäuren werden benötigt um Gewebe, Enzyme und Neurotransmitter zu bilden und Hormone zu synthetisieren. 

Für unser Wohlbefinden und unseren Körper ist es wichtig ausreichende Mengen essentieller Aminosäuren in unserem Körper zu haben. Nur dann kann unser Körper optimal all seine Funktionen erfüllen.

Warum sind Aminosäuren wichtig? 

  1. Um optimale Körperfunktionen zu gewährleisten
  2. Um Proteinmangel vorzubeugen 

Was sind Aminosäuren?
Welche Rolle spielen Aminosäuren in unserem Körper? 

Vereinfacht ausgedrückt sind Aminosäuren = Bausteine des Proteinmoleküls

Es gibt (nach derzeitiger Forschung) 20 Aminosäuren. Jede einzelne spielt eine bedeutende Rolle in unserem Organismus. 

Aminosäuren sind in fast allen biologischen Prozessen wichtig. 

Diese beinhalten neben der Körperstruktur wie Knochen, Muskeln, Gewebe auch die Wundheilung, Hormonproduktion, Immunfunktionen, Muskelwachstum, Energieproduktion und noch mehr.

Aminosäuren werden in 2 Gruppen unterteilt. Essentielle und nicht essentielle Aminosäuren 

Vital Aktiv Aminosäuren - Bausteine des Lebens - MAP PROTEINVital Aktiv Aminosäuren – Bausteine des Lebens – MAP PROTEIN

Was sind essentielle Aminosäuren?

Diese Aminosäuren können nicht von unserem Körper gebildet werden. Wir müssen diese aus anderen Quellen über die Nahrung zuführen = essen.

Essentielle = lebensnotwendige Aminosäuren sind 

Lysine:
notwendig für das Wachstum von Gewebe und für die Produktion verschiedener Hormone, Proteine und Enzyme

Leucine:
wird in der Proteinsynthese benötigt, unterstützt die Wundheilung, Blutzuckerregulierung und den Metabolismus

Isoleucine:
hilft in der Entgiftung, bei Immunfunktionen und Hormonausscheidungen

Tryptophan:
erhöht den Serotoninspiegel, ein Neurotransmitter der Stimmungen, Schmerz, Appetit und Schlaf reguliert

Phenylalanine:
hilft andere Aminosäuren herzustellen sowie Neurotransmitter wie Dopamine und Norepinephrine zu bilden 

Threonine:
bildet die Grundlage für das Bindegewebe wie Collagen und Elastin 

Valine:
unterstützt die Gehirnfunktionen, Muskelkoordination und Balance / Ausgeglichenheit 

Histidine:
unterstütz die Aufrechterhaltung der Myelinscheiden, welche die Nervenzellen vor Schädigungen schützen

Methionine:
erhält die Haut elastisch und stärkt die Struktur der Haare und Nägel 

Ein Mangel an essentiellen Aminosäuren im Körper führt zu Beeinträchtigungen in unserem Körper, Nerven, Denkvermögen und in unseren Stimmungen. Eine ausreichende Versorgung mit Aminosäuren ist für unser gesamtes Wohlbefinden, unser Immunsystem, unseren Appetit / unser Essverhalten, unsere Muskelmasse etc. maßgebend.

Was sind nicht essentielle Aminosäuren?

Nicht essentielle Aminosäuren können in unserem Körper gebildet werden. Wenn unser Körper alle Bausteine hierfür zu Verfügung hat. 

Es ist nicht lebenswichtig diese Aminosäuren über Nahrung jederzeit zur Verfügung zu stellen. 

Es gibt 11 nicht essentielle = nicht lebensnotwendige Aminosäuren

Arginine:
stimuliert die Immunfunktionen, wirkt gegen Ermüdung und optimiert die Herzgesundheit 

Alanine:
hilft dem Stoffwechsel (Metabolismus) Energie für den Körper Muskeln, Gehirn, zentrales Nervensystem zur Verfügung zu stellen 

Cysteine:
ist der Hauptproteintyp in Haut ,Haar und Nägeln. Cystein ist maßgeblich für die Kollagenproduktion und Hautgesundheit.

Glutamate
agiert als Neurotransmitter im ZentralenNervensystem 

Aspartate:
hilft in der Herstellung anderer Aminosäuren wie Asparagine, Arginine, Lysine 

Glycine:
hat die Funktion als Neurotransmitter und unterstützt die Gehirngesundheit 

Proline:
indet man in Collagen, welches die Gelenkgesundheit, den Stoffwechsel und die Hautelastizität unterstützt 

Serine:
notwendigfür den Fettstoffwechsel, Immunfunktionen und Muskelwachstum 

Tyrosine:
hilft Schilddrüsenhormone, Melanin und Epinephrine zu synthetisieren

Glutamine:
unterstützt viele Stoffwechselprozesse und stellt die Energie für die Zellen im Körper zu Verfügung

Asparagine:
agiert als harntreibend/entwässernd und optimiert Gehirn- und Nervenfunktionen 

Einige dieser nicht essentiellen Aminosäuren, d.h. vom Körper nicht immer benötigten Aminosäuren können durchaus in bestimmten Lebensphasen „zeitweise essentiell = notwendig“ werden. Hierzu zählen Phasen mit sehr hohem Stress, starken Belastungen / Beanspruchungen und extremen Krankheiten. 

Aminosäuren können auch nach ihrer Struktur oder der Struktur ihrer Nebenketten in andere Gruppen eingeteilt werden. 


Unser Körper braucht alle essentiellen Aminosäuren, 
um optimal alle Funktionen ausführen zu können. 

Zeichen eines Aminosäuremangels

können beispielsweise sein:

  • Trockene Haut
  • Abnehmende Muskelmasse
  • Haarverlust
  • brüchiges Haar
  • dünne Nägel
  • erhöhter Appetit
  • herabgesetztes Immunsystem
  • verzögertes Wachstum bei Kindern
  • Knochenverlust
  • Aufgequollener Körper, Schwellungen 

Zeichen eines Aminosäuremangels

können beispielsweise sein:

  • Trockene Haut
  • Abnehmende Muskelmasse
  • Haarverlust
  • brüchiges Haar
  • dünne Nägel
  • erhöhter Appetit
  • herabgesetztes Immunsystem
  • verzögertes Wachstum bei Kindern
  • Knochenverlust
  • Aufgequollener Körper, Schwellungen

Vorteile von Aminosäuren in unserem Körper:

Unterstützen den Gewichtsverlust unterstützen den Aufbau magerer Muskelmasse und den Fettabbau

Erhalten unsere Muskelmasse
ein Hauptbestandteil unseres Muskelgewebes sind Aminosäuren Diese sind absolut wichtig für den Muskelerhalt, besonders im Alter und den Muskelaufbau.

Verbessern die Fitness, Vitalität und Ausdauer bei sportlichen Leistungen in jedem Alter.

Aminosäuren helfen bei der Muskelregeneration nach sportlichen Belastungen. Verringern die Muskelermüdung, sind eine gute Unterstützung in der Regeneration nach starken Beanspruchungen im Fitness- und Sportbereich

Fördern eine positive Grundstimmung / gute Laune

Fördern einen besseren erholsamen Schlaf

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
TIPP!
MAP_Produktbild M.A.P. Proteinkapseln
49,90 € * 59,00 € *